DOLGE- IHR EXPERTE FÜR SAUBERE LUFT

KORROSIONSSCHUTZ IN KLÄRANLAGEN

AUFGABENSTELLUNG

Die Umgebungsbedingungen im Bereich der Kläranlagen sind häufig mit korrosiven Schadgasen belastet.
In Verbindung mit Luftfeuchte und Temperatur führen Schadgaskontaminationen zu korrosiven Schädigungen von Leiterplatten, Kontakten, etc., welche nach einiger Zeit zu sporadischen Fehlern, bis hin zum Totalausfall führen. (Bereits eine Präsenz von 0,05ppm H2S kann in weniger als einem Jahr zu Ausfällen führen!)

Gerade im Bereich der Einlaufgebäude ist die hohe Schadgaskontamination mit korrosiven Gasen eine Gefahr für die vorhandenen elektrischen Schaltanlagen.
Oft sind die Steuersysteme den Schadgasen in der unmittelbaren Nähe in einem ungeschützten Raum oder sogar völlig ungeschützt ausgesetzt. Korrosionsschäden an Leistungs- und Trennschaltern sowie an Frequenzumrichter sind die unausweichliche Folge.

Nicht selten führt abblätternde Korrosionspatina, oder die Korrosion selber zu enormen Übergangswiderständen, bis hin zu explosionsartigen Überschlägen. Die Auswirkungen können verheerend sein.

DIE LÖSUNG

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Bereich Korrosionsschutz ist die DOLGE Systemtechnik der richtige Partner für Sie in Sachen Verfügbarkeitssteigerung Ihrer elektrischen Anlagen.

Fordern Sie noch heute Ihr kostenfreies Exemplar der "Grundlegenden Informationen zum Korrosionsschutz" an.

weitere Informationen